Student Lecture

Hinter dem Titel „Student Lecture“ verbirgt sich eine Vortragsreihe, in der Studierende der Sektionen MINT ihre Bachelor- bzw. Masterarbeiten ihren KommilitonInnen vorstellen. Durch diese Präsentationen sollen die Zuhörer die Möglichkeit bekommen, einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus auf die anderen Studiengänge zu werfen. Außerdem geben die Vortragenden wertvolle Tipps und Hinweise wie, wann und wo man Abschlussarbeiten schreiben kann, was man dabei beachten muss und vieles mehr.

Die „Student Lecture“ erfreut sich seit dem Auftakt im Wintersemester 2009/10 großer Beliebtheit. Im Sommersemester 2011 gab es eine außerplanmäßige Vortragsreihe, in der es nicht um die Präsentation von Abschlussarbeiten, sondern beispielsweise um Auslandsaufenthalte ging. Die letzte Student Lecture fand im Sommersemester 2016 in Kooperation mit der btS statt. Dort stelten sich auch erstmal Institute mit ihren Projekten vor.

Materialien zu vergangenen Student Lectures findet ihr hier.